Andreas Jurisch
Andreas Jurisch
Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht

Andreas Jurisch ist seit 1999 in ganz wesentlichem Umfang im Bereich des privaten Baurechts, des Architekten- und Ingenieurrechts, wie auch im Verkehrsrecht und Sportrecht tätig. Zu seinen Mandanten zählen mittelständische bis große Bauunternehmen ebenso wie die öffentliche Hand, Architektur- und Ingenieurbüros sowie auch private Bauherren.

Andreas Jurisch verfügt über umfangreiche Erfahrungen in der baubegleitenden Beratung (Vertragsgestaltungen, Baukonfliktmanagement) sowie in der gerichtlichen Auseinandersetzung zwischen den Baubeteiligten.

Des Weiteren beschäftigt sich Andreas Jurisch mit allen Aspekten des Verkehrszivilrechts, des Verkehrsstrafrechts und des Internetrechtes. Als ehem. Leistungssportler und Juniorennationalspieler berät Andreas Jurisch auch Vereine und Sportler in allen Fragen des Sportrechts vor den Verbandsgerichten. Herr Jurisch ist Vorsitzender Richter des Verbandsschiedsgerichtes des Brandenburgischen Volleyballverbandes e.V.

Persönliche Daten:
geb. am 30.10.1971 in Potsdam
verheiratet, 1 Kind

Ausbildung:
Studium Universität Potsdam
1. Staatsexamen 1996
2. Staatsexamen beim OLG Brandenburg (1999)

Beruflicher Werdegang:
Rechtsanwalt seit 1999
Fachanwalt für Baurecht und Architektenrecht seit 2006

Publikationen:
forum Das Brandenburger Wirtschaftsmagazin, 6/2013: "Fotos, Videos, Grafiken - das Internet ist kein rechtsfreier Raum"
Fachzeitschrift IBR-Immobilien und Baurecht:
IBR 01,351 KG - Welchen Inhalt müssen die Stundenlohnzettel haben?
IBR 00,241 OLG Brandenburg - Prüffähigkeit der Schlussrechnung - Hinweispflicht des Gerichts
IBR 00, 220 OLG Brandenburg - Wie schnell muss die Schlussrechnung geprüft werden?
Immobilien Journal Berlin & Brandenburg: Reihe „Tipp vom Bauanwalt" monatlich
Exklusiv Immobilien in Berlin: Reihe „Tipp vom Fachanwalt" zweimonatlich

Kontakt
--
Andreas Jurisch
Potsdam
0331/27561-11
Andreas Jurisch qrcode

Zurück