Aktuelles

Seminar Kontrolle von Bebauungsplänen

Die Rechtmäßigkeitskontrolle von Bebauungsplänen

29. September 2015:
Dr. Claas Birkemeyer referiert zur Rechtmäßigkeitskontrolle von Bebauungsplänen beim Studieninstitut Westfalen-Lippe, Münster. Gegenstand sind die Prüfung von Rechtsfehlern, die Normenkontrolle und Strategien zur Heilung und Schadenvermeidung.

Vortrag

IHK-Veranstaltung "Best of Recht" 2015

21. September 2015:
Dr. Götz Zerbe referiert zu dem Thema "Beendigung von Arbeitsverhältnissen" im Rahmen der Veranstaltung der IHK Bielefeld "Best of Recht 2015". Vorgesehen sind weitere Vorträge zu den Themen Mindestlohn, Geschäftsführerhaftung, außergerichtliche Streitbeilegung und Sicherheit in der Wirtschaft.

Eröffnungsfeier

10. September 2015:
Zu den bisherigen Standorten unserer Anwaltssozietät in Bielefeld, Hamm, Potsdam, Düsseldorf und Lingen kommt nunmehr zur idealen Vervollständigung unseres westfälischen Profils der Standort in Münster hinzu. Die Eröffnung des neuen Standorts wollen wir am 10. September 2015 im Zwei Löwen Klub in Münster feiern.

www.streitboerger-muenster.de

Seminar

Städtebauliche Verträge

10. Juni 2015:
Dr. Claas Birkemeyer referiert zum Thema: "Städtebauliche Verträge, Chancen, Tipps und Fallstricke" bei der Architektenkammer NRW in Krefeld.

Seminar

Das Recht der Außenwerbung

13. Mai 2015:
Dr. Claas Birkemeyer referiert zum Recht der Außenwerbung beim Studieninstitut Emscher-Lippe in Dorsten zur Fortbildung von Beamten der Bauaufsicht und Bauverwaltung.

Seminar

Das Recht der Außenwerbung

06. Mai 2015:
Dr. Claas Birkemeyer referiert zum Recht der Außenwerbung beim Studieninstitut Westfalen-Lippe in Münster zur Fortbildung von Beamten der Bauaufsicht und Bauverwaltung.

Vortrag

Rechtssichere Beendigung von Arbeitsverhältnissen

20. April 2015:
Immer wieder stehen Unternehmer vor der Situation, sich von einem Mitarbeiter trennen zu müssen. Um eine Kündigung oder einen Aufhebungsvertrag rechtssicher zu gestalten, sind jedoch zahlreiche Vorschriften zu beachten. Dr. Götz Zerbe stellt die Anforderungen an eine rechtssichere Beendigung eines Arbeitsverhältnisses vor und gibt praxisrelevante Tipps. Dazu referiert er bei der IHK Bielefeld.

Seminar

Maßnahmengesetz BauGB zur Erleichterung der Unterbringung von Flüchtlingen

17. April 2015:
Noch vor dem Jahresende 2014 ist das Gesetz über Maßnahmen im Bauplanungsrecht zur Erleichterung der Unterbringung von Flüchtlingen in Kraft getreten. Dr. Claas Birkemeyer stellt die Neuerungen des Gesetzes im Kontext des bisher geltenden Rechts und der aktuellen Rechtsprechung für die Vertreter aus den westfälischen Bauämtern beim Studieninstitut Westfalen-Lippe vor.

Seminar

Ausnahmen, Befreiungen und Abweichungen in der Baugenehmigung

24. März 2015:
Dr. Claas Birkemeyer referiert zu Ausnahmen, Befreiungen und Abweichungen in Baugenehmigungen beim Studieninstitut Westfalen-Lippe in Münster. Gegenstände sind die Voraussetzungen und Tatbestandsmerkmale, aktuelle Rechtsprechungen und Prozessrisiken sowie der Umgang mit "Berufungsfällen"

Zwei weitere Notare in Bielefeld

Personal

März 2015:
Durch den Präsidenten des OLG Hamm wurden Frau Rechtsanwältin Ivonne Bartling und Herr Rechtsanwalt Oliver Meinert zu Notaren mit Amtssitz in Bielefeld ernannt. Sie verstärken damit den Kreis der Notare am Bielefelder Standort auf nun neun Notare. Wie alle Notare decken Frau Bartling und Herr Meinert die Bereiche Immobilienrecht, Familienrecht, Erbrecht sowie Handels-, Gesellschafts- und Vereinsrecht ab. Da Frau Bartling und Herr Meinert anwaltlich im Wesentlichen im Bau- und Immobilienrecht tätig sind, stehen sie als Notare insbesondere in diesem Bereich zur Verfügung, d. h. bei Grundstücks- oder Wohnungskäufen, bei Bauträger- oder Wohnungseigentumsverträgen nebst Baubeschreibung bzw. Teilungserklärung sowie allen Geschäften rund um Grundpfandrechte und Dienstbarkeiten, wie z. B. der Bestellung von Grundschulden oder Wegerechten. Frau Bartling sieht daneben als angehende Fachanwältin für Erbrecht einen Schwerpunkt ihrer notariellen Tätigkeit auch im Bereich des Erbrechts.