Aktuelles

Seminar

26. Februar:
Die Vortragsreihe „HAMMER MANAGEMENTSEMINARE“, die gemeinsam von der Sparkasse Hamm und dem HAMTEC – Hammer Technologie- und Gründerzentrum GmbH – veranstaltet wird, gibt Ihnen hilfreiche Impulse, die Potenziale aller Leistungsträger in Ihrem Unternehmen noch besser ausschöpfen und erweitern zu können.

Dr. Martin Schlüter, Dr. Till Veltmann und Sonja Albrecht referieren auf dieser Veranstaltung zu den Themen Mindestlohn, Urlaub und Urlaubsabgeltung, Direktionsrecht sowie zur Befristung bzw. Verlängerung von Arbeitsverträgen. Näheres entnehmen Sie bitte dem Flyer.

Vortrag

30. Januar 2015
Dr. Martin Schlüter hält einen Vortrag bei der Rechtsanwaltskammer Hamm zum Thema "Typische Haftungsrisiken bei der erbrechtlichen Gestaltung".

Seminar

30. Januar 2015:
Das Netzwerk Sanierungsmanagement bewertet und erforscht in Partnerschaft mit der KfW, dem Bundesministrium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit sowie dem Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung das KfW-Programm "Energetische Stadtsanierung". Dr. Claas Birkemeyer referiert zur Haftung des Sanierungsmanagers auf der Tagung in Bielefeld auf Einladung des Ausrichters, der Sennestatd GmbH.

Stellenausschreibung

Zur weiteren Verstärkung unseres bank- und wirtschaftsrechtlichen Dezernats suchen wir für den Standort Hamm Rechtsanwältinnen / Rechtsanwälte mit überdurchschnittlichen Examina. Wünschenswert - aber nicht Einstellungsvoraussetzung - ist zudem eine abgeschlossene Promotion. Unser Stellenangebot richtet sich auch an Kolleginnen und Kollegen, die bereits über Berufserfahrung verfügen.

Wir bieten und erwarten ein hohes Maß an selbständiger und anspruchsvoller Tätigkeit. Sie werden von Anfang an auch in unmittelbarem Mandantenkontakt stehen und Gerichtstermine wahrnehmen. Ebenso wichtig wie Ihre fachliche Qualifikation ist für uns, dass Sie auch menschlich gut zu uns passen. Sie werden neben einer ausgesprochen interessanten Tätigkeit ein sehr angenehmes menschliches Umfeld in einem jungen Team vorfinden. Zudem können Sie bei uns eine überdurchschnittliche Bezahlung und konkrete Partneraussichten erwarten.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte richten Sie diese an


Streitbörger Speckmann
PartGmbB - Rechtsanwälte und Steuerberater
z.Hd. RA Dr. Martin Lange
Heßlerstr. 40, 59065
E-Mail: m.lange@streitboerger.de


Der Standort Potsdam sucht regelmäßig Referendare und Auszubildende. Wenn Sie Interesse an anspruchsvoller und selbständiger Tätigkeit haben, freuen wir uns über Ihre Bewerbung. Ihre Bewerbung richten Sie bitte an Streitbörger Speckmann PartGmbB – Rechtsanwälte und Steuerberater zu Händen Frau Bogedaly, Hegelallee 4 in 14467 Potsdam, E-Mail: k.bogedaly(at)streitboerger.de


Die Baugenehmigung - Expertenseminar

12. Dezember 2014:
Dr. Claas Birkemeyer hält für Fachanwälte mit Schwerpunkt Baurecht ein Expertenseminar "Die Baugenehmigung" bei der DeutscheAnwaltAkademie in Frankfurt am Main, Anmeldung: https://www.anwaltakademie.de/product/19078

Vortrag in der Fachanwaltsausbildung

11. Dezember 2014:
Dr. Claas Birkemeyer referiert zum Öffentlichen Baurecht in der Fachanwaltsausbildung für die Arber-Seminare in Stuttgart.

Seminar

10. Dezember 2014:
Dr. Claas Birkemeyer referiert zum Thema: "Planungsrechtliche Zulässigkeit baulicher Anlagen nach Baugebieten" bei der Akademie der Architektenkammer NRW in Düsseldorf.

Seminar

25. November 2014:
Dr. Claas Birkemeyer referiert zum Thema: "Städtebauliche Verträge - Anforderungen, Tipps und Fallstricke" bei der Akademie der Architektenkammer NRW in Dortmund.

Mandantenveranstaltung

19./20. November 2014:
Die Fachanwälte für Arbeitsrecht aller Standorte laden gemeinsam zu Mandantenveranstaltungen mit arbeitsrechtlichen Themen ein.

Die ersten Informationsabende finden am 19.November in Bielefeld und am 20. November in Hamm statt, die Mandanten der Büros in Potsdam und Düsseldorf können sich auch im Januar vor Ort über aktuelle arbeitsrechtliche Themen informieren. Näheres entnehmen Sie bitte der Einladung.

 

Seminar

28. Oktober 2014:
Dr. Claas Birkemeyer referiert zum Thema: "Städtebauliche Verträge - große Chancen, noch größere Risiken" beim Studieninstitut Westfalen-Lippe in Münster zur Fortbildung der Mitarbeiter von Kommunen.