Seminar

Das neue Werkvertragsrecht

Das neue Werkvertragsrecht tritt zum Jahr 2018 in Kraft. Kernpunkte der Neuregelungen sind die Einführung eines neuen Bauvertragsrechts und eines neuen Verbraucherbauvertragsrechts sowie eines neuen Bauträgerrechts. Neu geregelt werden insbesondere 

  • nachträgliche Änderungen am Auftragsumfang, ein Anordnungsrecht des Bestellers
  • die Abnahme
  • eine Kündigung aus wichtigem Grund
  • die Einführung einer Baubeschreibungspflicht
  • eine verbindliche Vereinbarung über die Bauzeit
  • ein zweiwöchiges Widerrufsrecht für den Besteller (beim Verbraucherbauvertrag)

Die Referenten stellen die Neuerungen und die Auswirkungen auf die Praxis vor. Was ist bereits heute zu beachten? Was ändert sich bei der Vertragsgestaltung? Was ändert sich beim Bauablauf und der Abnahme/Gewährleistungsphase?

 

Termin: Das Seminar findet am 15. September 2017 statt. Die genaue Uhrzeit wird noch bekanntgegeben.

  

Ort: Das Seminar findet in unserer Kanzlei (Adenauerplatz 4, 33602 Bielefeld) statt.  


Referenten:

 
Ivonne Bartling LL.M.

Notarin, Fachanwältin für Bau- und Architektenrecht

 
Dr. Claas Birkemeyer
Notar, Fachanwalt für Verwaltungsrecht, Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht

 

Oliver Meinert
Notar, Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht

 

Anmeldung: Sie können sich bereits heute zu diesem Seminar anmelden. Bitte senden Sie dazu eine E-Mail an anmeldung@streitboerger.de mit dem Stichwort "Seminar Vertragsrecht". Die Teilnahme an diesem Seminar ist kostenfrei. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! 

 

 


Zurück